Bolivianische Gastlehrerin 2015


Klassenfoto mit bolivianischer Gastlehrerin vor dem Schultafel.
Vom 9. bis zum 27. November besucht uns Ana-Rosa Lopez, eine Lehrerin aus Bolivien. Alle Klassen haben bei ihr eine Stunde Landeskunde, in der sie z. B. erfahren, dass Bolivien zwar 3 Mal so groß wie Deutschland ist, doch in Deutschland 8 Mal so viele Menschen leben. La Paz, die größte Stadt Boliviens, in der Frau Lopez lebt, liegt etwa 4000 Meter hoch (im Vergleich: Hasborn liegt etwa 380 Meter hoch, der höchste Berg in der Eifel ist etwa 850 Meter hoch). In den hohen Bergen sieht man sehr viele Lamas. Begeistert nehmen die Kinder auch das Angebot einer Spanisch-AG am Nachmittag an.
Fotografien: Christiane Hahn