Musical 2016 Tuishi Pamoja


Grafik
Grafiken
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
In der diesjährigen Musical-Aufführung wurde der Leitgedanke der Grundschule am Eichenhain besonders deutlich: Wir sind alle unterschiedlich, aber in dieser Schule halten wir zusammen! Das Musical ist hochaktuell, spiegelt es doch die Flüchtlingsproblematik wieder: die Giraffen lebten einst an einem anderen Ort und mussten vor den Löwen fliehen. Sie treffen auf die Zebras, die das Land für sich beanspruchen, weil sie zuerst da waren. Schließlich lernen sich die Kinder, das Giraffenmädchen Raffi und der Zebrajunge Zeo, näher kennen und stellen fest, dass Skepsis und Feindschaft der Tiere nur aus Unwissenheit und Unkenntnis entstanden sind. Sie können vermitteln und erreichen, dass nun alle, obwohl sehr unterschiedlich, friedlich zusammenleben können. Musiklehrer Michael Höhler inszenierte das spannende Stück sehr lebendig. Die Rollen der Musical- Darsteller waren bis in die kleinste Nebenrolle hervorragend mit den SchülerInnen der vierten Klasse besetzt, so manches Bühnentalent war darunter zu erkennen. Bühnenbild und Kostüme wurden von vielen engagierten Eltern und KollegInnen phantasievoll gestaltet. Das Publikum in der vollbesetzten Turnhalle applaudierte begeistert.
Fotografien: Karl-Alfred Römer und Herr Hahn