Jedem Kind seine Kunst


4 Kinder mit roten Tiermasken liegen auf dem Boden
Ein Kind mit Pferdemaske posiert im Spagat
Die Lehrerin Frau Löwentraut
Alle Kinder mit Masken stehen in einer Gruppe unter einem Baum

In der letzten Woche vor den Herbstferien durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b im Rahmen des Programms „Jedem Kind seine Kunst“, das vom Kultusministerium jedes Jahr ausgeschrieben wird, mit der bildenden Künstlerin Heike Löwentraut aus Plein Masken basteln. Am Freitag, den 29.09. waren dann zum Abschluss des Projektes die ganze Schule und die Eltern der dritten Klasse eingeladen, sich die spannende Aufführung der wilden Tiere im Eichenhain anzusehen.

Wir danken Frau Löwentraut noch einmal für dieses motivierende und interessante Projekt.


Fotografien: Grundschule Hasborn