Brandschutz-Erziehung in den dritten Klassen


Grafik
Grafik
Grafik
Grafik
Grafik

Die Kinder der dritten Klassen hatten am 10. April einen Projekt-Tag zum Thema „Brandschutz-Erziehung“. Sie lernten, wie gefährlich der giftige Rauch des Feuers ist, der nach oben steigt. Darum muss sich die Feuerwehr oft kriechend durch ein brennendes Haus bewegen. Wie anstrengend das ist, konnten die Kinder in einer kleinen Übung dazu erfahren. Natürlich wurde auch ein Notruf am Telefon geübt. Zum Abschluss durften alle das Feuerwehr-Auto ansehen und bekamen eine Urkunde. Vielen Dank an Herrn Rauen von der Feuerwehr in Hasborn und Herrn Krischel von der Feuerwehr in Plein für diesen informativen und spannenden Tag!


Fotografien: Grundschule Hasborn