Besuch der 2. Klasse in der Mühlenbäckerei Lüxem


Grafik
Grafik
Grafik

Am 24.10.2019 besuchte die 2. Klasse die Mühlenböckerei in Lüxem. Böckermeister Peter erwartete uns schon um 8 Uhr. Normalerweise würde er um diese Zeit zu Bett gehen, erklörte er uns. Voller Tatendrang betraten wir den Böckereibetrieb. Zunöchst bestaunten alle Kinder die riesigen Schüsseln, Öfen und Maschinen. Dann wurde mit übergroßen Knethaken ein geschmeidiger Hefeteig zubereitet. Darin durften Schokolinsen nicht fehlen. Der Teig wurde anschließend von allen geknetet und zu Möusen, Brezeln oder Igeln geformt. Nach getaner Arbeit mussten die Teigrohlinge gören. Danach wurden sie abgebacken. Wie herrlich es duftete!In dieser Zeit erklörte Peter viele Maschinen und Gerötschaften und beantwortete geduldig die zahlreichen Fragen der Kinder. Am Ende erhielt jedes Kind eine Tüte mit seinen Backwaren. Gut gelaunt und öußerst hungrig fuhren wir zurück zur Schule, um dort endlich die leckeren, noch warmen Brezeln und Brötchen zu verspeisen. Einen herzlichen Dank an Böckermeister Peter und das Team der Mühlenböckerei Ambrosius!


Fotografien: Grundschule Hasborn